Stars


Wer war schon bei uns?

Zahlreiche hochkarätige Stars haben die Fußballschule Mittelpunkt bisher besucht. Welche Eindrücke sie mitgenommen haben, geben die nachstehenden Meinungsäußerungen wieder.

Das sagen die Profis über unsere Fußballschule!

Stars 2015
Leroy Sane Bundesligaprofi und Nationalspieler
Leroy Sane besuchte uns in den Osterferien:

„Die Fußballschule Mittelpunkt kann ich nur jedem jungen Kicker empfehlen! Die muss man einfach erlebt haben!!! Tolle Anlage, eine professionelle Organisation und jedes Kind hat Spaß am Kicken.“

Rachid Azzouzi Ex-Bundesligaprofi und marokkanischer Nationalspieler,Sportdirektor
Rachid Azzouzi besuchte uns am 02.07.2015:

„Ich kenne Ferry schon lange. Seine hohe Professionalität und großer Einsatz haben mich schon damals, als wir bei MSV Duisburg gespielt haben, fasziniert. Und es hat sich nichts geändert. Was Ferry und Alex mit ihrer Fußballschule in den Ferien anbieten, hat einfach große Klasse. Hut ab!“

Peter Hermann Ex-Bundesligaprofi und Assistenztrainer in der Bundesliga (u.a. Triple-Gewinner mit Bayern München in 2013)
Peter Hermann besuchte uns am 30.07.2015:

„Es ist großartig hier. Vom Anfänger bis zum Vereinsspieler kommen alle Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten: Professionell gemanagte Abläufe, ein überragendes Trainingsgelände, ein sehr engagiertes und qualifiziertes Trainerteam, ein vielfältiges Rahmenprogramm. Diese Fußballschule kann ich nur empfehlen!“

Karim Haggui Bundesligaprofi und tunesischer Nationalspieler
Karim Haggui Karim Haggui zu Besuch in der Fußballschule

„Es ist echt unglaublich, was hier in Wülfrath auf die Beine gestellt worden ist. Eine bessere Ferienwoche für fußballbegeisterte Kinder und Jugendlichen kann ich mir nicht vorstellen.“

Giulio Donati Bundesligaprofi und ehemaliger italienischer U21-Nationalspieler
Giulio Donati besuchte uns in den Herbstferien:

„Es ist sehr schön hier in der Fußballschule. Kinder haben super Bedingungen um Fußball spielen zu lernen und haben dabei viel Spaß. So was hätte ich gerne in meiner Kindheit gehabt!“